Stars_VIPs_partner

Rita Ora – Oben ohne auf dem Cover der „Lui“

Wusstest Du schon...

Madonna und Mercy planen Vater-Besuch

Die britische Sängerin Rita Ora (25, „Body on Me“) hat sich zwei Sternchen angezogen und damit für das neue Cover des französischen Männermagazins „Lui“ posiert: Der berühmt-berüchtigte Fotograf Terry Richardson war hinter der Linse, als sich das blonde Biest das Hemdchen vom Leib riss und ihre Brüste entblößte. Jetzt sind ihre sensationellen Kurven auf der Februar-Ausgabe der Hochglanz-Zeitschrift zu sehen. Aber eines enthüllt das schlüpfrige Oben-ohne-Shooting nicht: die Brustwarzen. Die verstecken sich brav hinter den schwarzen Sternen.

Ora ist Teil der Nackedei-Bewegung

Den Musikclip zu „How Do We Party“ von Rita Ora können Sie hier bei MyVideo ansehen

Schon des Öfteren hat Ora mit ihrer Nacktheit für Aufsehen gesorgt. Aber das heiße Pop-Sternchen lässt das kalt: Sie fühle sich wohl in ihrer Haut und das sei die Message. Madonna habe damit angefangen und Miley Cyrus sei eine der Hauptvertreterinnen dieser Bewegung, sagte sie im vergangenen Herbst in einem Interview mit „The Hollywood Reporter“. Rihanna, mit der die 25-jährige Ora manchmal verglichen wird, hat 2014 für dasselbe Magazin blank gezogen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Oscar-Rede gegen Trump: Jack Black drückt Meryl Streep die Daumen

Melania Trump: Neun Fakten über die unsichtbare First Lady

Promi-Bild des Tages

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!