Stars_VIPs_partner

Sharon Stone – als Stilvorbild ausgemustert

Wusstest Du schon...

Cameron Diaz & Jessica Biel – Pink ist das neue Rot

(hgm) Dabei kann Muster-Mix so schön sein. Nicolas Ghesquière hat das mit seiner Folklore-Mode im Stil der peruanischen Hirten beim Label Balenciaga eindrucksvoll bewiesen. Was Sharon Stone beim Durcheinanderstylen vergessen hat: Farbe! Mit der blutleeren Ethno-Camouflage-Kombi verkauft sich die 49-jährige Schauspielerin weit unter wert. Aus Hinguckern wie der Block-Sonnenbrille von Dior und der weißen Gucci-Tasche mit Bambus-Griffen werden Statisten. Das gesagt, sieht Frau Stone trotzdem phänomenal aus für ihr Alter. Hier die Bilder:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sie ist zurück: Rückkehr einer Legende

Sportwetten Paypal

Sportwetten via PayPal bezahlen

Sinnvolle Wettstrategien

Sinnvolle Wettstrategien sind ein Muss für den Erfolg

Kommentare

  • gutschi

    Geschrieben am 26. Juli 2007

    Antworten

    bäh, immer der kommentar „für ihr alter“… warum eigentlich? man kann auch gut aussehen ohne gleich die messlatte nach dem 20. geburtstag um 10m in den boden zu graben…
    50- 60- oder sonst wie-jährige sagen auch nicht „mhm, giselle bündchen sieht gut aus für ihr alter“. jung sein ist nicht die unumstößliche norm…

  • skristins

    Geschrieben am 25. Juli 2007

    Antworten

    also ich mag die schuhe und die hose.
    aber das sind wirklich einfach ZU VIELE verschiedene Muster. Da tränt ja das Auge nur beim Anschauen…

  • nelli

    Geschrieben am 25. Juli 2007

    Antworten

    ich bin mal gespannt, wie ihr alle mit 49 jahren ausseht!
    ich hab auch schon mal nachträglich erst gemerkt, dass irgendwas nicht so recht passt! shit happens!

  • Gee

    Geschrieben am 25. Juli 2007

    Antworten

    also das oberteil gefällt mir sehr gut… aber der rest. hilfe! wo bleibt die stylepolizei wenn man sie mal braucht

  • Sweety

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    anscheinend….ich mein ohne stylist friseur und und und leute die die alltäglichen sachen für die promis erledigen …ohne die sind sie doch aufgeflogen

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    *augenbluten*
    Mensch eigentlich finde ich sie mmer sehr cool angezogen, aber ey Olle, dat jeht ma jarnicht…Mensch hat der Stylist Sommerferien, oder was?

  • Anonymous

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Finde ich jetzt nicht so schlimm… da sind die Olsen-Zwillinge zB um einiges schlimmer.

  • Die Lala

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Herrje, das ist wirklich, also… blind in den Kleiderschrank gegriffen und das nächstbeste angezogen, was man dabei erwischt hat 😀

    So ein Kopftuch hatte ich auch mal, aber das war vor ca. 100 Jahren 😉

  • Sweety

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    ach promis und ihre klamotten …da kann nie was gutes bei rauskommen 😉

  • Marija

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Ich finde es komplett egal, was sie da jetz anhat!
    Wenn es im Bericht nicht gestanden wäre, hätte ich es ehrlich gesagt nicht mal bemerkt…

    Ich finde es gibt schlimmeres!
    Aus den letzten Wochen ist anscheinend mein „Mode-Auge“ abgehärtet..

    Jetzt heisst es nur noch:
    Hauptsache sie trägt eine Hose und pinke BHs brauche ich auch eine Zeitlang nicht sehen…

  • heather

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Jedes Teil für sich sieht geil aus, die Kombination ist gewagt, aber sie ist noch lange keine Britney 😉

  • Madonna

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Das Oberteil sieht echt geil aus,aber leider falsch kombiniert!!!Zu einer schwarzen Hose oder einer Jeans,wäre es besser gewesen.

  • love and hate

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    vielleicht hatte sie die sonnenbrille ja schon auf, bevor sie zum kleiderschrank gegangen ist 😉

  • Muemmeline

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Passt echt garnicht zusammen *augenkrebs*

    Aber einzeln wären die Teile schön finde ich… Nur so gehts garnicht!

  • Buttons

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Diese Frau ist doch total ausgelutscht! Ich weiß nicht was an der Frau toll oder shcön sein soll! Die hat doch alels an sich machen lassen und seit 1000 Jahren keinen guten Film mehr gemacht. Man kann eben auch ein „promi“ sein, wenn man sich auf Elton Johns Piano rumwelzt…

  • chrissy

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    jedes teil für sich mit einer einfarbigen kombi wäre wohl okay:

    das oberteil mit jeans oder schwarzer hose/rock u. die militaryhose mit schwarzem oder beigen oberteil…

    aber so bekommt man augenschmerzen und schwindelanfälle von den wilden mustern zusammen… hu… muß wegkucken*schwindel*

  • nila

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Bisschen bunt, wenn das Oberteil schlicht schwarz wäre, sähe es klasse aus! Nicht so „egal-was-ich-anhabe,-ich-sehe-immer-schlampig-aus-Britney“ oder so mager-modepüppchenmäßig wie Mrs Beckham

  • ChopSuey

    Geschrieben am 24. Juli 2007

    Antworten

    Also über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten aber…..das sieht einfach nur schrecklich aus. Militaryhose und Mustershirt….geht gar nicht!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!