Amal Clooney sorgt für Beinahe-Fashion-Fail

Wusstest Du schon...

Charlie Sheen will seinen Ex-Frauen weniger Unterhalt zahlen

Immer diese Beinschlitze: Wie einst schon Angelina Jolie (40) wäre auch Amal Clooney (38) nun beinahe über den Schnitt ihres Kleides gestolpert. Zur Premiere des neuen Films „Money Monster“ ihres Mannes George Clooney (53) trat sie als zitronengelber Augenschmaus auf den roten Teppich beim Filmfest in Cannes. Perfekter Auftritt! Was sich allerdings schon die ganze Zeit über durch besorgte Blicke ihres Mannes abzeichnete, wurde schließlich beinahe zur Gewissheit.

Denn der Beinschlitz ihres Kleides war so hoch geschnitten, dass er beim Zurechtrücken des Stoffes plötzlich die Sicht auf beide Beine freigab. Wie unter anderem „Mail Online“ weiter meldete, konnte das Schlimmste aber abgewendet und der Höschenblitzer der in Beirut geborenen Schönheit verhindert werden.

Amal und George Clooney feierten Traumhochzeit mit Traumkleid – mehr dazu in diesem Video bei Clipfish

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hat Bill Cosbys Verteidigungsstrategie versagt?

Meghan Markle und Prinz Harry: „Bekannte Hymnen“ für die Hochzeit

Prinz Charles: Lustige Reaktion zu seinem neuen Enkelkind

Kommentare

Was sagst Du dazu?