Anna Kendrick wird im neuen Thriller ‚Unsound‘ zu sehen sein.
Die 34-Jährige ist nun offiziell ein Teil der Besetzung des neuen Independent-Films, der von Matthew Ross und Christopher Edwards geschrieben wurde. Bharat Nalluri wird den Streifen inszenieren, in dem es um eine Staatspolizistin in New England geht, die trotz fortschreitendem Verlust ihres Hörsinns in einem gefährlichen Fall ermittelt. Der Anführer einer Straßengang ist aus dem Gefängnis geflohen und mit ihren Nachforschungen verstrickt sich die Polizistin in eine lebensbedrohliche Verschwörung.

XYZ und CAA Media Finance finanzieren das Projekt gemeinsam, das beim Toronto International Film Festival vorgestellt werden soll. XYZ wird den Film außerdem gemeinsam mit Jonathan Shukat von der Firma ShowKat Production und Andrew Corkin von der Produktionsfirma Untapped produzieren.

Für Kendrick ist der Part nur eines von vielen anstehenden Projekten. Sie wird außerdem die Rolle der Noelle, der Tochter des Weihnachtsmanns, in einer kommenden Weihnachtskomödie spielen, die auf Disney+, dem Streaming-Dienst von Disney, ausgestrahlt werden soll. Auch Bill Hader, Billy Eichner und Shirley MacLaine werden in dem weihnachtlichen Streifen zu sehen sein.