Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Auf Heidis Spuren in der Schweiz: Larissa Marolt sucht Topmodels

Larissa Marolt (28) kennt sich aus mit der Modelsuche – als 'Austria’s Topmodel 2009' und 'GNTM'-Teilnehmerin, später als Moderatorin bei 'Austria’s Next Topmodel'. Jetzt wird sie als Jury-Mitglied an 'Switzerland’s Next Topmodel 2021' teilnehmen, wie sie am Montag (21. Juni) auf Instagram verkündete.

Dreharbeiten laufen bereits

"Breaking News !! Freue mich mitteilen zu dürfen, dass ich Teil der Jury und Teamleader von Switzerland Next Topmodel 2021 sein werde !!" freut sich Larissa auf Instagram. "Die Dreharbeiten haben begonnen!! Die Show läuft im Herbst um 20.15 auf @prosieben in der Schweiz und online!! Freu mich auf die Zusammenarbeit mit meinen lieben Kollegen @papis_loveday und @manuelatatjana!!"

Model Manuela Tatjana Frey (24) führt die Jury an und hat, wie Heidi Klum in der deutschen Show, stets das letzte Wort. Model und Unternehmer Papis Loveday (44) steht ihr und den Models zusammen mit Larissa mit Rat und Tat zur Seite.

Larissa Marolt wird die neue Modelmama

Bereits im zarten Alter wurde Larissa von einem Fotografen entdeckt und hat somit ein halbes Leben Modelerfahrung zu bieten – davon sollen nun die Teilnehmerinnen der Schweizer Pro7-Show profitieren. Dass Larissa diesen Topjob ergatterte, freut zum Beispiel Ruth Moschner, die in ihrem Kommentar schrieb: "Wie cool ist das denn bitte?!" Auch Larissas Mutter Elke ist begeistert und verkündete: "Ich bin so stolz auf dich!"

Parallel zu ihrer Modelkarriere arbeitete Larissa von Anfang an auch als Schauspielerin, wirkte in TV-Filmen und Serien wie 'Sturm der Liebe' mit. Auch mit Auftritten in Reality-TV-Shows und als Moderatorin diverser österreichischer TV-Shows blieb sie stets auf den Fernsehbildschirmen präsent – kein Wunder, dass die Schweizer auf ein Talent wie Larissa Marolt nicht verzichten wollen.

Bild: Frank Molter/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Die mobile Version verlassen