Christina Aguilera: Vegas Show gecancelt

Wusstest Du schon...

Karlie Kloss: Sie machen das Supermodel stolz

Christina Aguilera musste ihre Vegas-Show am Freitag absagen.
Die ‘Fighter’-Hitmacherin hätte eigentlich am Freitag (28. Februar) in Las Vegas, Nevada mit ihrer Show ‘TheXperience’ auftreten sollen, wegen technischer Schwierigkeiten musste sie den Auftritt allerdings kurzfristig canceln. Die Besucher, die bereits ein Ticket gekauft hatten, bekamen ihr Geld zurückerstattet. Nach einem Pausentag konnte die Show dann wie gewohnt wieder stattfinden.

Auf ihren Profilen in den sozialen Netzwerken hatte sich die ‘Burlesque’-Darstellerin mit einem traurigen Post bei ihren Fans entschuldigt und über die Absage des Konzertes gesprochen. "Mit gebrochenem Herzen muss ich euch mitteilen, dass die Show heute Abend in Las Vegas unglücklicherweise abgesagt werden muss. Der Grund sind schwere technische Schwierigkeiten, die nicht mehr behoben werden konnten. Rückerstattungen bekommt ihr automatisch von den Stellen, bei denen ihr eure Tickets gekauft habt. Diese Unannehmlichkeit tut mir so leid. Ich schätze all eure Liebe und Unterstützung immer. Morgen geht #TheXperience weiter." Die Sängerin hat die permanente Las Vegas-Show nun schon eine Weile, weil sie ihre Kinder nicht mit auf Tour nehmen möchte. Stattdessen tritt sie nun regelmäßig in der berühmten Stadt der Glücksspiele auf.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus veröffentlicht im nächsten Monat ihr neues Album ‘Plastic Hearts’

Rob Kardashians’ ‘Keeping Up With the Kardashians’-Rückkehr

Jennifer Lawrence hat wöchentliche Pyjamapartys

Was sagst Du dazu?