Christina Ricci ist unter der Haube

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Christina Ricci hat ihren Freund Mark Hampton geheiratet.
In dem Haarstylisten hat die US-Schauspielerin den Mann fürs Leben gefunden – ihre Liebe haben die beiden nun mit einer Hochzeit besiegelt. Die romantischen News gab die 41-Jährige auf Instagram bekannt. Dort postete sie zwei Fotos des frisch vermählten Paares, auf denen es in die Kamera strahlt. Dazu schrieb Cristina: „Mr. und Mrs.“ Sowohl Braut als auch Bräutigam sind in ein schlichtes weißes Hemd gekleidet und halten Blumen im Arm. Zu den prominenten Gratulanten gehörten unter anderem Octavia Spencer, Helena Christensen und Kelly Ripa.

Vor zwei Monaten hatte die ‚Penelope‘-Darstellerin offenbart, dass sie ihr zweites Kind mit Mark erwartet. Aus der Ehe mit James Heerdegen hat sie bereits einen siebenjährigen Sohn namens Freddie. Die Scheidung von dem Filmproduzenten hatte Cristina vor einem Jahr eingereicht, nachdem sie ihren Ex der häuslichen Gewalt bezichtigte. Daraufhin konnte sie eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirken. Laut der Schauspielerin habe Herdeegen sie angeschrien, angespuckt und heißen Kaffee sowie einen Stuhl nach ihr geworfen – alles im Beisein ihres Sohnes. „Ich hatte Angst, nachts zu schlafen“, klagte sie unter anderem.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christopher Walken arbeitete als Löwenbändiger

Halyna Hutchins: Ihre Familie will Antworten

Alec Baldwin: Er dachte, die Waffe sei sicher

Was sagst Du dazu?