Courteney Cox: Liebes-Comeback mit Johnny McDaid?

Wusstest Du schon...

Kurt Cobain: Ganzes Museum geht in Flammen auf

Im November letzten Jahres gaben Schauspielerin Courteney Cox (51, „Friends“) und Produzent Johnny McDaid (39) ihre Trennung bekannt. Nun scheinen alle Anzeichen auf ein Liebes-Comeback zu deuten. Am Ostersonntag wurden die beiden zusammen mit Cox‘ Tochter beim Shoppen in Malibu gesichtet, wie das „US Magazine“ berichtet.

Der Sprecher von Cox sagte der Zeitschrift: „Beide haben sich sehr gern und verbringen Zeit miteinander.“ Nach einem klaren Dementi klingt das nicht. Die beiden wären nicht das erste Hollywood-Pärchen, das wieder zusammenfindet. Außerdem waren sie über ein Jahr lang verlobt.

Warum Courteney Cox und die anderen „Friend“-Stars wieder aufeinandertrafen, sehen Sie hier im Video

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Sesamstraße“: Sind Ernie und Bert schwul?

Asia Argento macht Drohung wahr und verklagt Rose McGowan

Oliver Sanne: So verliebt wie nie

Was sagst Du dazu?