Doja Cat widerlegt die Gerüchte

Doja Cat widerlegt die Gerüchte

Doja Cat hat das Gerücht widerlegt, dass sie mit Nicki Minaj und Ariana Grande an einem Song zusammengearbeitet hat.
Die ‚Say So‘-Hitmacherin dementierte die Gerüchte einer möglichen Kollaboration über ihren Account auf Twitter – letzten Monat heizten Fans von Nicki Minaj die Spekulationen einer Zusammenarbeit an.

Doja kündigte über Twitter an: "Ich möchte einfach, dass ihr wisst, dass die DNA-Kollaboration ein absolut von den Fans gestartetes Gerücht ist und dass es keinen Plan gab, diese zu realisieren, aber es hört sich nach einer guten Idee an und ich würde es lieben, das zu machen. Ich wollte das einfach für euch alle widerlegen, weil ich sehe, wie ihr in den Kommentaren darüber redet." Die 24-jährige Sängerin fügte hinzu, dass ihre Zusammenarbeit mit Ariana jedoch immer noch "komplett existiert". Cat fügte hinzu: "TROTZDEM existiert die Ari-Doja-Kollaboration immer noch."

Das Gerücht wurde in die Welt gesetzt, nachdem online ein gefälschtes Artwork des Trios aufgetaucht war. Die ‚God Is A Woman‘-Sängerin Ariana hatte vor kurzem ein Duett des Duos angekündigt und schwärmte darüber, wie sehr sie Doja bewundert.

Das könnte dich auch interessieren

  • Travis Scott bald Modedesigner?

  • Nicki Minaj: Schmeißt sie ihren DJ raus?

    Nicki Minaj performs during the opening night of her Pink Friday 2 World Tour - Getty
  • Jade Thirlwall über ihre Pflicht als Künstlerin

  • Nicki Minaj: Konzertabsage für Saudi-Arabien

  • Nicki Minaj: Einladung ins Weiße Haus

    Nicki Minaj - 2011 - Pink - Avalon
  • Jesy Nelson: Ankündigung ihrer neuen Single

    Jesy Nelson - Capital FM studios October 2021 - Avalon