Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Elisabeth Moss braucht Druck

Elisabeth Moss erzielt unter Druck besonders gute Leistungen.
Die 38-jährige Schauspielerin produziert und spielt in ‚The Handmaid’s Tale‘, seit der letzten Staffel trat sie außerdem hinter die Kamera und führte bei einer Reihe von Episoden erstmals Regie. Im Interview mit ‚heat magazine‘ verriet Elisabeth nun, dass sie nichts lieber habe, als unglaublich beschäftigt zu sein — ihre Arbeit sei eigentlich nie eine Last für sie. „Ich genieße es wirklich, unter Druck zu arbeiten“, erklärt sie, „das ist etwas, das ich im letzten Jahrzehnt über mich selbst gelernt habe, denke ich. Ich funktioniere wirklich gut unter Druck, ich liebe das. Je mehr ich zu tun habe, desto glücklicher bin ich. Ich habe nicht das Gefühl, dass es irgendwie eine Last ist. Ich habe eher das Gefühl, dass es ein Privileg ist. Und ich suche mir das selbst aus, niemand zwingt mich dazu, das zu tun.“

Doch Elisabeth stellt auch klar, dass sie die großartige Arbeit an der Serie nicht alleine leistet. Sie sagt weiter: „Ich muss wirklich sagen, bei all dem werde ich von einer unglaublichen Gruppe Menschen unterstützt — all unsere Autoren und Produzenten, dann dieser unglaubliche Cast und die Crew in Toronto. Nichts davon mache ich alleine und ich könnte gar nichts erreichen ohne die Expertise, Brillanz und kreative Energie der Crew hier. Sie lassen uns alle gut aussehen.“

Foto: Bang Showbiz

Die mobile Version verlassen