Emma Watson besitzt eine Briefkastenfirma!

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Jetzt hat es auch den ersten großen Kino-Star erwischt: Wie die britische Zeitung „The Spectator“ berichtet, hat die Schauspielerin Emma Watson (26) eine Briefkastenfirma auf den Britischen Jungferninseln. Das kam im Zuge der Panama Papers ans Tageslicht und wurde mittlerweile auch von einem Sprecher des „Harry Potter“-Stars bestätigt.

Watson hat demnach über die Anwaltskanzlei Mossack Fonseca eine solche Offshore-Firma gegründet, um „ihre Sicherheit und Anonymität zu gewährleisten“. Viele andere bekannte Persönlichkeiten seien genauso vorgegangen. Wie darüber hinaus die Daily Mail“ berichtet, soll Watson die Firma unter anderem dafür genutzt haben, eine Wohnung in London für knapp 3,3 Millionen Euro zu kaufen.

Erfahren Sie in diesem Clipfish-Video die Fitness-Geheimnisse von Emma Watson

Teile diesen Artikel
 
Emma Watson
Emma Watson, geboren am 15. April 1990 in Paris, ist eine britische Schauspielerin, Model und Aktivistin. Nachdem sie die ersten fünf Jahre ihres Lebens in Paris lebte, zog Watson mit ihren englischen Eltern zurück nach Oxford, wo sie in der Schule in Theaterstücken auftrat. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Hauptrolle als Heldin in allen acht "Harry Potter" Filmen.…

Zum Emma Watson Archiv

Mehr zu Emma Watson

Emma Watson: So sehr litt sie unter dem „Harry Potter“-Ruhm

Emma Watson erklärt ihren Buch-Club für „eröffnet“

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!