Für Foto von After-Baby-Body: Cheyenne Ochsenknecht erntet reichlich Kritik

Wusstest Du schon...

Vince Vaughn ist festgenommen worden

Im März ist Cheyenne Ochsenknecht (21) zum ersten Mal Mutter geworden. Die Ankunft ihrer Tochter verkündete sie damals mit einem Foto und den Worten "Hallo meine größte Liebe" auf Instagram.

Cheyenne Ochsenknecht tritt ins Fettnäpfchen

Dass die Tochter von Filmstar Uwe Ochsenknecht nur sechs Monate nach der Geburt ihren "alten Körper" wieder zurückhat, bewies sie am Donnerstag (30. September) mit einem Foto auf Social Media. Dort präsentierte die Blondine ihren schlanken After-Baby-Body ihren Followern in einem bauchfreien Top und einer engen, schwarzen Leggings. Doch statt Anerkennung erntete die Neu-Mama einen Shitstorm. "Weißt du eigentlich, wie viele Frauen es gibt, die nach einem Jahr immer noch einen speckigen Bauch haben und sich damit mega unwohl fühlen? Und du mit solchen Videos es nur schlimmer machst", hieß es da zum Beispiel in den Kommentaren. Eine weitere Userin kritisierte: "Muss sowas sein? Du siehst zwar super aus, aber vielen geht es halt nicht so sechs Monate danach.“ Und eine dritte Followerin wollte wissen: "Was machen jetzt Mamis, die nicht so gute Gene haben wie du?“

So "krass" ist der weibliche Körper

Die Kritik ließ Cheyenne natürlich nicht auf sich sitzen und rechtfertigte sich umgehend für ihren Post: "Natürlich hatten wieder viele etwas an meiner Story auszusetzen mit meinem Körper. Ich glaub, viele von euch wissen, dass ich das nur getan habe, um zu zeigen, wie krass der weibliche Körper ist. Und wie krass der sich von der Natur zurückbilden kann sechs Monate nach einer Entbindung von einem Kind." Sie sei überrascht gewesen, dass sie so ganz ohne Sport oder Diät nach nur wenigen Monaten ihre ursprüngliche Figur zurückgewonnen habe. "DAS wollte ich damit zeigen. Ich wollte nicht die anderen Mamis schlecht machen, die nach sechs Monaten nicht wieder so eine Figur haben", versicherte Cheyenne.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miranda Kerr: Weitere Kinder?

Adele: Ihr stolzester Besitz ist ein von Celine Dion gekauter Kaugummi

Jennifer Garner freut sich über die Rückkehr ihrer Kids in die Schule

Was sagst Du dazu?