© Joe Seer/Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Hollywood-Stars kämpfen gemeinsam gegen sexuelle Belästigung

Das ist mal ein echtes Happy End! Der 17-jährige Schüler Jacob Staudenmaier aus Arizona hatte einen großen Traum: Er wollte zusammen mit Schauspielerin Emma Stone (28, „Irrational Man“) zum Abschlussball gehen und filmte dafür ein aufwendiges Video, in dem er eine Szene aus ihrem oscarprämierten Film „La La Land“ nachspielte. Weil Stone jedoch wegen Dreharbeiten verhindert war, musste sie dem Schüler absagen – und hat ihm jetzt als Entschädigung ein kleines, aber wohlüberlegtes Geschenk zukommen lassen.

Laut Mail Online schickte die 28-Jährige Staudenmaier zwei passende Ansteckblumen für sich und sein Prom-Date. Dazu legte der Hollywood-Star eine handgeschriebene Notiz, auf der stand: „Jacob, hier ist eine Kleinigkeit für dich und dein glückliches Date morgen. Habt eine tolle Zeit! Herzliche Grüße, Emma Stone“. Statt von der Leindwand-Schönheit wurde der 17-Jährige von seiner Schulfreundin Caitlin Teefy zum Abschlussball begleitet.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?