© Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

The Weeknd: Diesen ernsten Hintergrund hat sein neues Album

Der deutsche Nationalspieler Jérôme Boateng (28) engagiert sich abseits des Fußballrasens für soziale Projekte. Der Innenverteidiger von Rekordmeister Bayern München unterstützt nun ein Fußballcamp für Kinder mit Hörverlust. In einem Youtube-Video schickt Boateng Grüße aus New York und wünscht viel Erfolg und Spaß. Neben dem FC-Bayern-Star sind zwei weitere Bundesliga-Profis im Video zu sehen: Tobias Strobl (27) von Borussia Mönchengladbach und Jonathan Tah (21) von Bayer Leverkusen.

Das Camp wird von Phonak, einer Firma für hochwertige Hörlösungen, und Nachwuchsspieler Simon Ollert veranstaltet. Die Idee dahinter ist, fußballbegeisterte Kinder mit Hörverlust in ihrer Entwicklung noch besser zu fördern. Ollert ist ein 20-jähriger Fußballer, der beim FC Memmingen unter Vertrag steht. Er ist von Geburt an taub und trägt ein Spezialhörgerät beim Spielen. Bereits im vergangenen Jahr konnte die erste Ausgabe des Camps zahlreiche Kinder begeistern.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shay Mitchell spricht über ihre Beziehung

Rupert Grint: Seine Tochter ist jetzt schon ein Star

Kate Winslet: Mein Vater ist geimpft

Was sagst Du dazu?