© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Demi Lovato: Mein Drogenmissbrauch „hat mir manchmal das Leben gerettet”

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) ist nicht zu stoppen. In den letzten Jahren veröffentlichte der Sänger mehrere Alben, spielte in TV-Produktionen mit und gewann unzählige Preise. Nun kann sich der Brite mit weiteren Lorbeeren schmücken. Seine Hit-Single „Shape of You“ wurde auf Spotify 1,3 Milliarden Mal angehört. Damit ist das Lied der meistgestreamte Song aller Zeiten und verdrängt den bisherigen Spitzenreiter Drakes „One Dance“ auf Rang zwei.

Doch das ist noch längst nicht alles. Nicht nur „Shape of You“ bricht einen Spotify-Rekord. Auch der Musiker selbst wird zum ehrenvollen Rekordhalter. Monatlich erhält Sheeran rund 40 Millionen Aufrufe und trägt damit den Titel des weltweit meistgestreamten Künstlers. Sollte die Erfolgsgeschichte des 26-Jährigen weiter andauern, könnte er sogar noch zum meistgestreamten Künstler aller Zeiten aufsteigen. Zurzeit steht dieser Titel ebenfalls seinem Musikkollegen Drake zu.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rumer Willis: Ihren Eltern für immer dankbar

Noel Gallagher: Kein Fan von Reggae-Covern von Oasis-Songs

Kerry Katona: Ein böser Geist soll es auf ihren Sohn abgesehen haben

Was sagst Du dazu?