© Tinseltown / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Adele: Keine Album-Pläne

Auf Twitter postete Mark Hamill (66, “Star Wars”) gerade ein Foto, auf dem er seine Schauspiel-Kollegin Kelly Marie Tran (29, “Star Wars: Die letzten Jedi“) im Arm hält und schreibt dazu: “Was gibt’s an ihr nicht zu lieben?”. Mit dieser Aussage bezieht er ganz klar Stellung gegen all jene “Star Wars”-Fans, die in den vergangenen Monaten Kelly Marie Tran mit sexistischen und rassistischen Posts auf ihrer Instagram-Seite das Leben schwer gemacht haben.

Die Anfeindungen gegen die Schauspielerin haben dazu geführt, dass sie auf ihrem Instagram-Account alle Posts gelöscht hat. Das Online-Mobbing hatte übrigens nichts mit ihrer schauspielerischen Leistung zu tun, sondern bezog sich alleine auf ihr Geschlecht und ihre vietnamesische Abstammung.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?