Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Alexander McQueen-Film: Für Familie sehr bewegend

Kate Fleetwood (46) wird in der Serie „Victoria“ bald als Prinzessin Feodora zu sehen sein. Bei den Dreharbeiten hatte die Schauspielerin auch Kontakt zu Jenna Coleman (32), die in der Sendung die Hauptrolle spielt. In einem Interview mit „The Mirror“ findet Fleetwood jetzt nur lobende Worte über ihre Kollegin. Die Britin soll eine Top-Leistung abliefern: „Sie ist bestens vorbereitet, organisiert, professionell. Sie setzt die Messlatte für alle wirklich hoch.“

Trotz ihres jungen Alters spiele Coleman ihrer Meinung nach die Rolle der Königin sehr überzeugend und habe sich auch am Set eine königliche Autorität erarbeitet. Und auch wenn schwierige Szenen mehrfach gedreht werden mussten, habe sie stets ohne Murren mitgemacht. Die 46-jährige fasst schwärmend zusammen: „Ich habe es wirklich genossen, ihr bei der Arbeit zuzusehen und von ihr zu lernen.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hannelore Elsner: Ihr Sohn trauert auf Instagram

Michael Wendler: Freundin unglücklich?

Bibi Claßen: Sie bereut ihren ‚Wap Bap‘-Song nicht

Was sagst Du dazu?