Hugh Grant mischt bei Guy Ritchie mit

Wusstest Du schon...

Tom Hardy stiehlt sich selbst die Show

Hugh Grant wurde für Guy Ritchies neuen Film ‚Toff Guys‘ gecastet.
Der 58-jährige Schauspieler wird neben Matthew McConaughey, Kate Beckinsale und Henry Golding in dem Streifen zu sehen sein. Laut ‚Deadline‘ wird er die Rolle des Klatsch-Reporters Fletcher übernehmen, der seine Nase ständig in die Angelegenheiten anderer Leute steckt. ‚Toff Guys‘ erzählt die Geschichte eines britischen Drogenbarons, der versucht, seine Firma an Milliardäre aus Oklahoma zu verkaufen.

Das Filmstudio Miramax hat bereits im Mai umgerechnet 26 Millionen Euro für die Filmrechte hingeblättert. Die Produktion soll noch dieses Jahr in England starten. Das Drehbuch wurde von Ritchie in Zusammenarbeit mit Marn Davies und Ivan Atkinson geschrieben.

Mit ‚Toff Guys‘ kehrt der britische Filmemacher zurück zu seinen Wurzeln. Alle Fans seiner frühen Werke ‚Bube, Dame, König, grAS‘ (1998) und ‚Snatch – Schweine und Diamanten‘ (2000) dürfen sich also schon jetzt auf einen weiteren spannenden Blockbuster freuen.

Grant war zuletzt in ‚Paddington 2′ zu sehen. Für seine Rolle des Phoenix Buchanan gewann er einen London Film Critics‘ Circle Award und wurde als Bester Nebendarsteller für die British Academy Film Awards nominiert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga: ‚A Star Is Born‘ ließ sie emotional werden

Kaley Cuoco: Diebische Elster

Jaden Smith: Ist er wirklich schwul?