Jason Momoa: Kinder, werdet bloß nicht so wie ich!

Wusstest Du schon...

George Clooney und Beyoncé unterstützen Spendenmarathon für Flutopfer

Jason Momoa (42) hat einen Traumjob: Er ist Schauspieler, Produzent und Model. Doch der sympathische 'Aquaman'-Darsteller ist nicht glücklich bei dem Gedanken, dass seine Kinder ihm in dieselbe Branche folgen.

"Ich versuche wirklich alles, um sie da rauszuhalten"

Das verriet der Star im Gespräch mit 'Entertainment Tonight'. Obwohl er und seine Frau Lisa Bonet (53, 'Die Bill Cosby Show') beide den Schauspielberuf wählten, würde er die gemeinsamen Kids Lola (14) und Nakoa-Wolf (12) nicht dazu ermuntern, den Beruf in zweiter Generation auszuüben. "Oh Mann, eine*r der beiden will das, aber die Idee gefällt mir gar nicht. Ich will das nicht. Ich versuche wirklich alles, um sie da rauszuhalten." Dabei gibt er selbst zu: "Ich liebe es, Geschichten zu erzählen, ich liebe es theatralisch, ich liebe es, Regie zu führen und Filme zu machen."

Jason Momoa will nicht, dass seine Kids den Druck spüren

Doch wenn es um seinen Nachwuchs geht, ist Jason Momoa skeptisch: "Es ist hart, und ich will einfach nicht, dass sie diesen Druck haben. Ich bin tough, ich kann damit umgehen, aber ich möchte nicht, dass jemand, den ich liebe, das durchmachen muss." Das klingt so gar nicht nach dem entspannten Jason, den wir kennen und lieben, aber wahrscheinlich spricht da einfach nur der besorgte Daddy.

Jason hatte mit 19 seine Modelkarriere gestartet, bekam anschließend die ersten Filmrollen. Mittlerweile findet er vor allem im Filmemachen seine Erfüllung: "Ich liebe es, das ganze Projekt zu sehen, nicht nur ein kleines Stück davon. Aber das Schauspielern macht auch Spaß. Ich bin froh, dass ich beides machen kann." Dass seine Kids die Branche ebenfalls faszinierend finden, sollte Jason Momoa daher eigentlich als Kompliment auffassen.

Bild: InStar/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Oli.P : Alles für die Umwelt

Prince Damien: Seine Schulzeit war eine einzige Qual

Nicole Richie: An ihrem Geburtstag fing sie Feuer

Was sagst Du dazu?