Kanye West: Neue Songs angekündigt

Wusstest Du schon...

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Zehn Gerüchte zu “Baby Sussex”

Kanye West hat neue Kollaborationen angekündigt.
Der 40-Jährige hat in der letzten Zeit auf seinem Twitter-Account eher ernstere Themen angesprochen. Um die Laune etwas zu heben, hat er nun auch eine gute Nachricht verbreitet. Er war offenbar mit A$AP und Travis Scott im Studio und hat gemeinsam einen neuen Song aufgenommen.

Der Rapper war bereits zuvor mit Travis im Studio. Der andere Musiker ist der Vater der zwei Monate alten Tochter Stormi, die er mit seiner Ex Kylie Jenner, der Halbschwester von Kanyes Frau Kim Kardashian West, hat. Offenbar war auch Lil Uzi Vert daran beteiligt. Auf der Mircoblogging-Seite schrieb der Star: "Trav, wir müssen diesen Track von dir, mir und Uzi diese Woche herausbringen. Let’s gooooooo." Und Travis antwortet prompt und bestätigte damit die Hoffnungen der Fans auf neue Musik: "Das war der Plan."

Für Kanye ist es im Moment eine sehr geschäftige Zeit. Er produziert gerade fünf Alben, eines davon sein eigenes, die alle im Juni herauskommen sollen. Darüber hinaus hat der Musiker auch noch familiäre Pflichten, denn erst vor kurzen sind er und seine Frau mit Hilfe einer Leihmutter zum dritten Mal Eltern geworden. Klingt nach einem vollen Terminkalender.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jonah Hill: Schluss mit Bodyshaming!

James Corden: Versteckspiel im Badezimmer

Paris Hilton wehrt sich gegen Blondchen-Stereotyp