Mandy Moore ist unter der Haube

Wusstest Du schon...

Vicky Leandros: ‚Ich bereue nichts!‘

Mandy Moore und Taylor Goldsmith haben geheiratet.
Die ‚This Is Us‘-Darstellerin und der Dawes-Musiker haben sich am Sonntag (18. November) in Los Angeles das Jawort gegeben. Wie ein Insider gegenüber ‚E! News‘ verrät, handelte es sich um "eine intime Hochzeitszeremonie im Hinterhof von Mandys Haus, die am Sonntagabend direkt nach dem Sonnenuntergang begann." Das Paar habe nur im kleinen Kreise feiern wollen: "Es gab eine kleine Gruppe an Familienmitgliedern und Freunden, insgesamt um die 50 Leute." Laut dem Vertrauten war die Trauung im "Boho"-Stil gehalten worden. Der Altar sei von Teppichen ausgelegt gewesen und es habe "wunderschöne" Blumenarrangements mit "vielen Federn" gegeben.

Geladen waren unter anderem auch die Hollywood-Stars Minka Kelly, Wilmer Valderrama, Milo Ventimiglia, Chrissy Metz und Sterling K. Brown. Nach der Eheschließung hätten die frisch Getrauten im Fig House, einem privaten Event-Gelände im Highland Park von Los Angeles, ihren Hochzeitsempfang abgehalten. Dort habe die Gäste ein leckeres Catering erwartet, das von Room Forty bereitgestellt wurde. Bei der Speiseauswahl seien keine Wünsche offen geblieben, so habe es "Fleisch, Hühnchen, vegatarische Kost, Rohkost, Fladenbrot, Käse, feine Wurstwaren und vieles mehr" gegeben. Auch eine Hochzeitstorte durfte natürlich nicht fehlen – tatsächlich hatten die Gäste die Qual der Wahl zwischen "zwölf verschiedenen Kuchen", während Whiskey und "viel Wein" alle in Feierlaune gehalten haben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details

Emily Blunt: Ihr Vater war zu Tränen gerührt

James Wan: Aquaman-Anzug war eine Herausforderung