Mandy Moore: Tragischer Tod kurz vor der Hochzeit

Wusstest Du schon...

Tom Cruise startet Instagram-Channel und gewährt exklusive Einblicke

Mandy Moore musste kurz vor ihrer Hochzeit einen tragischen Verlust verkraften.
Ihre geliebte Katze Madeline starb ausgerechnet in der Nacht vor ihrer Eheschließung mit Taylor Goldsmith am Sonntag (18. November). Auf Instagram teilte die Schauspielerin Videos und Fotos der süßen Samtpfote und zollte ihrer geliebten Gefährtin mit rührenden Worten Tribut. "Dieses Wochenende war in jederlei Hinsicht eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Manchmal berücksichtigt das Leben nicht, dass du Größeres geplant hast. Manchmal bricht die Erde einfach unter dir weg. Wir haben unsere geliebte Madeline am Samstagabend sehr plötzlich verloren und mein Herz ist einfach komplett gebrochen", trauerte Mandy.

Die ‚This Is Us‘-Darstellerin fügte hinzu: "Sie hatte ein vergrößertes Herz (es musste wahr sein, denn es gab keine liebere, anhänglichere Katze im ganzen Land), weshalb sich Blutklumpen formten und ihr Herz versagte. Komplett aus dem Blauen heraus. Wir sind immer noch geschockt und versuchen, den Schmerz und die Trauer dieses Verlustes zu verarbeiten. Aber sie in meinen Armen zu halten und sicherzustellen, dass sie wusste, dass sie sicher war und geliebt wurde, als sie ihre letzten Atemzüge aushauchte, wird mich den Rest meines Lebens begleiten." Ihren emotionalen Post endete Mandy mit einer Liebeserklärung an ihre treue tierische Freundin: "Danke für die Lektionen in Geduld, Verantwortung und bedingungsloser Liebe, Madeline. Ich liebe dich, kleines Mädchen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So tickt der neue ‚Bachelor‘

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens