© imago/i Images

Meghan Markle: Schon fest verankert in den royalen Pflichten

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Der 19. Mai rückt immer näher. Die Vorbereitungen für die Hochzeit von US-Schauspielerin Meghan Markle (36, „Suits“) und Prinz Harry (33) laufen auf Hochtouren und das zukünftige Ehepaar nimmt weiterhin jede Menge öffentliche Termine wahr. Am heutigen Mittwoch waren die beiden beim Commonwealth Youth Forum in London zu Besuch, wo sie mit jungen Delegierten zusammentrafen, wie der Kensington Palast mitteilte. Die Queen (91) hatte Prinz Harry Anfang der Woche offiziell zum Commonwealth-Jugendbotschafter ernannt.

Meghan Markle stellte einmal mehr ihr Stilgefühl unter Beweis. Die 36-Jährige trug ein cremefarbenes, wadenlanges Kleid mit zarten schwarzen Längsstreifen. Besonderer Hingucker waren die breite Knopfleiste, der Beinschlitz bis über das Knie und der breite Gürtel um die Taille. Ein schwarzer Blazer bedeckte locker ihre nackten Schultern, dazu kombinierte sie schwarze High Heels. Eine schwarz-weiße Umhängetasche komplettierte ihr stylisches Ensemble.

Die weiteren Termine

In den nächsten Tagen werden sich die zukünftigen Eheleute noch einige Male in der Öffentlichkeit präsentieren, wie der Kensington Palast weiter bekanntgab. Am Samstag wird das Paar gemeinsam einen Empfang für die diesjährigen Invictus Games besuchen, die in Sydney stattfinden werden. Am Sonntag wird Prinz Harry beim London Marathon an der Zielgeraden aufschlagen. Und am Montag steht für beide eine Trauerfeier zum Gedenken an den 25. Jahrestag des Mordes an Stephen Lawrence (1974-1993) an.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alicia Vikander lässt sich nicht unter Druck setzen

Britney hat Angst vor Fehlern

Michael Caine: Ich bin ein Autor

Was sagst Du dazu?