Metallicas Wohltätigkeitsorganisation hat 500.000 US-Dollar für die Lebensmittelversorgung ukrainischer Flüchtlinge gespendet.
Die ‚All Within My Hands Foundation‘ der Heavy-Metal-Legenden spendete großzügig umgerechnet etwa 458.000 Euro an die World Central Kitchen, eine gemeinnützige Organisation, die den Opfern des Krieges inmitten der humanitären Krise Mahlzeiten zur Verfügung stellt.

Schlagzeuger Lars Ulrich sagte: „Die Arbeit, die Chefkoch José Andrés und die engagierten Köche von World Central Kitchen an vorderster Front in einer humanitären Krise leisten, ist einfach unglaublich. Wir sind inspiriert, demütig und mehr als stolz darauf, ihre Teams zu unterstützen, die derzeit in sechs europäischen Ländern den Millionen von Ukrainern helfen, die gezwungen wurden, ihre Heimat zu verlassen. WCK repräsentiert alles, wofür Metallica und unsere ‚All Within My Hands Foundation‘ stehen, indem sie weltweit Mahlzeiten mit Würde und Hoffnung anbietet.“

Die Band ist aber noch nicht fertig, Geld zu sammeln. Bis Juni haben die ‚Nothing Else Matters‘-Rocker sich ein Ziel von 1 Million US-Dollar gesetzt. Die Band hat sich mit dem Künstler Andrew Cremeans für ein T-Shirt-Design zusammengetan. Das Geld aus dem Verkauf jedes Oberteils geht an die #ChefsForUkraine-Kampagne der gemeinnützigen Organisation.

©Bilder:BANG Media International – Metallica James Hetfield Kirk Hammett Robert Trujillo and Lars Ulrich at a signing at HMV Oxford Street London 18/11/16 Avalon