Michael B. Jordan: Regie bei ‘Creed III’

Wusstest Du schon...

Justin Bieber: Sein Schwiegervater spricht über seinen Kinderwunsch

Michael B. Jordan wird in Erwägung gezogen, ‘Creed III’ zu leiten.
Der 33-jährige Star soll laut ‘Deadline’ den neuesten Film in der ‘Rocky’-Ablegerreihe leiten, in der er auch den Titelboxer Adonis “Donnie” Creed spielt.

Der Schauspieler und Produzent ist im Gespräch für den dritten ‘Creed’-Teil das Steuer zu übernehmen, da er von Anfang an bei dem Franchise dabei ist. Wenn er den Streifen beaufsichtigt, würde dies sein Regiedebüt markieren. Dem Hollywood-Star wurde diese Möglichkeit zuvor vom ‘Rocky’- und ‘Creed’-Produzenten Irvin Winkler angeboten. Der 89-jährige Regisseur und Produzent sagte, er habe Michael B. Jordan versprochen, dass er bei ‘Creed III’ Regie führen werde. Letztes Jahr habe er ihm in einem Gespräch nicht nur die Hauptrolle in ‘Creed III’ angeboten, sondern auch die Chance, Regie bei ‘Creed III’ zu führen.

Details zum neuesten Teil der Reihe bleiben weitgehend unter Verschluss, da noch unklar ist, ob beispielsweise Tessa Thompson ihre Rolle erneut aufnehmen wird. Zudem müssen ein Drehplan und ein Erscheinungsdatum noch bekannt gegeben werden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears sagt, es sei in Ordnung, nicht perfekt zu sein

Kendall Jenner: 2020 war hart

Justin Timberlake: Großzügige Spende

Was sagst Du dazu?