Rita Ora mag es heiß

Wusstest Du schon...

Country-Star Tim McGraw: „Ich bekomme viele Fanbriefe aus Deutschland“

Ciao Bella! Sängerin Rita Ora (25) sendet drei heiße Foto-Grüße aus Mailand. Dort shootet sie für das italienische Wäsche-Label Tezenis, wie sie im Kommentar ihres aktuellen Posts verrät: „Shoots über Shoots mit @tezenisofficial“. Mit zerzausten Locken und mattroten Lippen sieht Rita einfach hinreißend aus. In einem kurzen Video ist sogar ein kurzer Blick auf ihren top trainierten Bikinibody zu erhaschen, mit dem sie schon nach wenigen Stunden tausende Likes kassiert.

Nackte Haut und Kussmund

Mehr sexy News von Rita Ora gibt es in diesem Video von Clipfish

Damit nicht genug: Noch heißer, oder besser gesagt noch nackter wird es in Bild Nummer drei der Mailand-Serie. Mit leicht geöffneten Kussmundlippen posiert die Sängerin oben ohne vor der Smartphone-Linse; nur der rechte Arm verdeckt das Nötigste! Cool: Der lange Pony, der Rita in die Stirn fällt. Wir schmelzen bei so viel Selbstbewusstsein dahin und küren Lady Ora zur Beautyqueen der Stunde.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailey Baldwin: Sie hat 150 Paar Turnschuhe!

Zac Efron: Lobenswerter Einsatz für die Umwelt

Josh Groban: Waghalsige Rolle

Kommentare

  • Würgbrunhilde

    Geschrieben am 21. März 2016

    Antworten

    Die nervt doch nur ab ey, was leistet die eigentlich ? Schon als sie in Berlin beim madonna konzert auf die Bühne kam hätte ich kotzen können wo doch soviele fans darauf gegeiert hatten auf die Bühne zu kommen. Was eine miese Branche . Wie selbstherrlich die auf der Bühne lief , musste mich fast übergeben,

Was sagst Du dazu?