© imago/ZUMA Press

Streit mit Diana: Kurz vor ihrem Tod versöhnte sich Elton John mit ihr

Wusstest Du schon...

Diese Promis wollen Stephen Hawkings neue Stimme werden

Sir Elton John (70, „Diamonds“) war offenbar mit Prinzessin Diana (1961-1997) zerstritten. Erst kurz vor ihrem Tod kam es zur Versöhnung, wie der Sänger jetzt in einem Interview mit der „Sun“ verriet. Elton John, der gerade verkündet hatte, dass er nach einer letzten Welttournee in Rente geht, galt eigentlich immer als enger Freund von Diana. Unvergessen ist sein Auftritt mit dem Song „Candle In The Wind“ bei ihrer Beerdigung 1997.

In der prominenten Freundschaft gab es aber laut Elton John Streit. Demnach fanden Diana und er erst wieder zusammen, als ihr gemeinsamer Freund Gianni Versace (1946-1997) starb. Der Modedesigner wurde am 15. Juli 1997 auf der Treppe vor seiner Villa „Casa Casuarina“ in Miami Beach erschossen. Prinzessin Diana starb am 31. August 1997 bei einem Autounfall in Paris.

„Ich bin stolz auf Harry und William“

Er habe Diana geliebt, erklärte Elton John dem britischen Blatt, weil sie so viel für den Kampf gegen Aids getan habe „und mir eine großartige Freundin“ war. „Wir hatten unsere Ausfälle, aber versöhnten uns am Ende.“ Als Gianni Versace ermordet wurde, habe Diana ihn angerufen, erinnert sich der Sänger. Sie hätten sich ausgesprochen, „sechs Wochen später war sie tot“.

In diesem Sommer sei er wie hypnotisiert gewesen: „Ich konnte einfach nicht glauben, was passiert ist. Aber sie wäre stolz gewesen auf ihre Jungs und die beiden machen einen tollen Job“, erklärt der Sänger über die Prinzen Harry (33) und William (35): „Ich bin auch stolz auf sie.“

Zu den beiden hat Elton John offenbar auch heute noch ein inniges Verhältnis. In der ITV-Show „Lorraine“ verriet er, wie ihm Harry erzählte, dass er in Meghan Markle (36) verliebt sei: „Ich habe letzten Sommer einige Zeit mit ihm in Sizilien verbracht und ich kann sagen, dass er total verliebt ist.“ Harry habe nicht viel darüber gesprochen, so der Pop-Star weiter, aber er habe ihm verraten: „Ich bin verliebt.“

Beide Jungs scheinen sehr glücklich zu sein, erklärte Elton John, „und das ist großartig. Ich freue mich für ihn und ich hoffe, er hat einen wundervollen Tag“. Damit meinte er Harrys Hochzeit. Ob er bei der Feier am 19. Mai auch auftreten werde, sei noch nicht entschieden, sagte der Sänger weiter…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian: Kanyes Twitter-Tirade wird für sie zum Drahtseilakt

George R.R. Martin verschiebt „Winds of Winter“ schon wieder

Rekordverdächtig: ‚Avengers: Infinity War‘

Was sagst Du dazu?