‚The Simpsons‘: Apu-Darsteller zieht Schlussstrich

Wusstest Du schon...

Blake Shelton will nicht an sein früheres Ich denken

Hank Azaria ist bereit, seine Rolle als Apu in ‚Die Simpsons‘ abzugeben.
Der 54-jährige Schauspieler spricht seit 1989 die Stimme des Kwik-E-Markt-Besitzers Apu Nahasapeemapetilon in der beliebten US-amerikanischen Zeichentrickserie. Das könnte sich nun jedoch ändern, nachdem Vorwürfe laut wurden, die Darstellung des Charakters wäre rassistisch und würde Vorurteile verbreiten und unterstützen.

Bei seinem Auftritt in der ‚The Late Show‘ mit Stephen Colbert zeigt sich der Synchronsprecher einsichtig: "Ich habe wirklich sehr viel darüber nachgedacht und mir wurden die Augen geöffnet. Ich denke, das wichtigste ist, dass wir auf Menschen aus dem Süden von Asien und insbesondere Inder hören. Vor allem, wenn es darum geht, was sie von dem Charakter denken, wie sie darüber fühlen und welche Erfahrungen sie in Amerika damit gemacht haben." Azaria möchte die Showmacher jedoch nicht nur zum Zuhören ermutigen, sondern fordert auch einen Platz für diese Minderheiten im Autorenteam der Serie.

Der Schauspieler selbst ist bereit, seiner Rolle den Rücken zu zu kehren, wenn der Charakter dadurch in eine positivere Richtung gelenkt werden kann. "Ich bin absolut dazu bereit und wäre glücklich, zur Seite zu treten und dabei zu helfen, das Ganze in etwas Neues zu transformieren. Ich hoffe wirklich, dass ‚Die Simpsons‘ das so auch machen werden. Es macht nicht nur Sinn, sondern ist meiner Meinung nach einfach der richtige Schritt, der gegangen werden muss", betont er im TV-Interview.

Die Macher der Serie um die gelbe Kult-Familie müssen zu dieser Einsicht allerdings erst noch gelangen. In einer aktuellen Folge machten sie sich noch über die Vorwürfe lustig, indem sie darauf anspielten und Lisa folgende Worte in den Mund legten: "Etwas, das du vor Jahrzehnten gestartet hast, dem applaudiert wurde und das harmlos war, ist heute beleidigend. Was kannst du tun?" Der Synchronsprecher nutzte die Gelegenheit, um sich von dieser Episode zu distanzieren.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashians Tochter True hat eine „zwielichtige“ Halloween-Kostümidee

Margot Robbie: „Ihr habe ich alles zu verdanken“

Idris Elba und seine Frau Sabrina: Durch ihren Podcast lernen sie als Paar dazu