© lev radin/Shutterstock.com

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Kaley Cuoco schwärmt von ihrem „perfekten“ Freund Karl Cook

„Meine Frau und ich haben in viereinhalb Jahren vier Kinder bekommen“, erzählte Alec Baldwin (60, „30 Rock“) in der US-Talkshow „Late Night with Seth Meyers“. Dass diese Situation für ihn und seine Gattin Hilaria Thomas Baldwin (34) nicht immer einfach ist, kann man sich nur allzu gut vorstellen. Dem Schauspieler scheint aber nicht etwa das chaotische Familienleben zuzusetzen. Viel eher sind es die Finanzen, um die er sich sorgt. Baldwin müsse der Wahrheit ins Gesicht blicken: „Ich muss jetzt für immer arbeiten.“

Dafür hat er auch eine simple Erklärung. Die Kinder Carmen (5), Rafael (3), Leonardo (2) und Romeo (sechs Monate) würden ihm buchstäblich die Haare vom Kopf fressen. Seiner Frau, mit der er seit 2012 verheiratet ist, sage er, sobald er von einem Dreh nach Hause komme: „Du weißt, dass wir mit diesem Film kein Geld verdienen werden“, scherzte Baldwin weiter. Neben seinen vier Kindern mit Hilaria hat der US-Star noch die 23-jährige Ireland aus seiner ersten Ehe mit Kim Basinger (65).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shawn Crahans Tochter starb im Alter von 22 Jahren

Scarlett Johansson hat sich verlobt

Richard Madden: Dankbar für ‚Game of Thrones‘-Rolle

Was sagst Du dazu?