© Instagram.com/khloekardashian/

Aufgedeckt: So funktioniert der Kardashian-Look

Wusstest Du schon...

Weihnachten: Das hilft, wenn die Verwandtschaft stresst

Die Kardashians sind Kult! Früher als Trash-Familie abgestempelt, gelten Kim, Khloé und Kourtney Kardashian sowie die Halbschwestern Kendall und Kylie Jenner mittlerweile als echte Stilvorbilder. Was sie tragen, wird zum Trend – und sogar die größten Modezeitschriften loben regelmäßig die stylishen Outfits der Schwestern. Doch wie machen sie das bloß? Zeit, den Kardashian-Style genauer unter die Lupe zu nehmen.

Neutrale Töne

Mit dieser coolen Bomberjacke können Sie den Kardashian-Look günstig nachstylen

Einen bunten Farb- oder gar Mustermix sucht man bei den Outfits der Kardashians vergeblich. Bei Gala-Veranstaltungen darf es ruhig mal ein Hingucker-Kleid in einem kräftigen Rot oder Lila sein, doch im Alltag trägt der Clan neutrale Töne wie Beige, Grau und Schwarz. Auffallend oft setzen sie auf eine Farbe, die sie von Kopf bis Fuß tragen. So erhält man einen stimmigen Look, der elegant aber nicht langweilig aussieht.

Vorzüge betonen

Die Kardashian-Frauen sind vor allem für eins berühmt: ihre Kurven! Und die wissen sie zu betonen. Vor allem Kim und Khloé setzen ihr Dekolleté und den Hintern gern mit superengen Röcken und Kleidern in Szene. Zusätzlich tragen sie formende Unterwäsche für eine schmale Silhouette. Model Kendall Jenner hat zwar weniger Kurven, aber dafür einen flachen Bauch, den sie gern mit Crop Tops zur Schau stellt.

Auf die richtigen Accessoires setzen

Große Handtasche plus Hut und jede Menge Schmuck? Das war einmal! Mittlerweile mag es vor allem Kim minimalistischer und achtet darauf, nicht zu viele Accessoires zu tragen. Schließlich soll nichts vom eigentlichen Outfit ablenken. Ein Go-To-Accessoire, das alle Schwestern gleichermaßen lieben, sind Sonnenbrillen. Sie verleihen jedem Look eine lässige Note und sorgen für den perfekten Feinschliff.

Hingucker-Schuhe

Hingucker-Schuhe sind für die Familie ein absolutes Muss! Nicht nur auf Partys, sondern auch in alltäglichen Situationen wie beim Einkaufen oder beim Besuch im Café geht Glamour über Komfort – und so favorisieren Kim, Khloé und Kylie elegante Riemchensandalen und spitze Pumps, um ihre Outfits aufzupeppen. “Ich glaube, ein tolles Paar High Heels schadet niemanden. Damit fühle ich mich glamourös”, verriet Khloé einst im Interview mit E! News.

Mit dem Trend gehen

Was die Garderobe der Schwestern ausmacht? Neben zeitlosen Stücken wie eleganten Camel Coats oder Lederjacken findet man darin auch jede Menge trendige Teile. Vor allem Bodysuits, Bomberjacken, Ripped Jeans und Overknee-Stiefel sind Key-Pieces des Kardashian-Looks.

(elh/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kelly Brook wurde von gemeinen Kritikern als zu dick bezeichnet

Kylie Jenner wurde vom Designer Michael Costello kritisiert

Lily Cole: ‘Ich war in einem nordkoreanischen Propagandafilm zu sehen’

Was sagst Du dazu?