Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Kristin Cavallari steht für einen natürlichen Look

Kristin Cavallari ist “kein großes Make-up-Mädchen”.
Die ‘Hills’-Darstellerin hat verraten, dass ihre tägliche Make-up-Routine nur aus Filler für ihre Augenbrauen und Masacara besteht. Denn wenn die 34-Jährige nicht gerade über einen roten Teppich läuft, bevorzugt sie einen schlichten und natürlichen Look.

Sie betonte: “Um ehrlich zu sein, bin ich kein großes Make-up-Mädchen. Ich liebe es, mich herauszuputzen, wenn ich für die Presse arbeite oder über den roten Teppich laufe, aber im Alltag bin ich minimalistisch. Für mich geht es wirklich darum, eine großartige Hautpflege-Routine zu haben, um meine natürliche Haut durchscheinen zu lassen, aber wenn ich mich mit Make-up beschäftige, fülle ich meine Augenbrauen auf und mache meine Wimperntusche.”

Die Uncommon Beauty-Gründerin, die mit Jay Cutler den achtjährigen Camden, die fünfjährige Saylor und den siebenjährigen Jaxon hat, legt großen Wert auf Selbstpflege. Denn sie betont, dass es unmöglich sei, sich um ihren Nachwuchs zu kümmern, wenn sie sich selbst nicht “energiegeladen” fühlt. Sie fügte ‘Byrdie.com’ hinzu: “Wenn ich [die Kinder] nicht habe, mache ich Selbstfürsorge zu einer Priorität. Haare waschen, ein Bad nehmen, eine Gesichtsmaske auflegen, all diese Dinge sind Teil meines Selbstpflege-Rituals. Ich mache auch Hot Yoga. Wenn wir uns nicht um uns selbst kümmern, können wir uns auch nicht um andere kümmern. Danach bin ich voller Energie und bereit, loszulegen.”

Foto: Bang Showbiz

Die mobile Version verlassen