© Youtube.com/Sports Illustrated Swimsuit

Nina Agdals sexy Oben-ohne-Shooting

Wusstest Du schon...

Look des Tages

So sieht sie sonst eigentlich nur Freund Leonardo DiCaprio (42, „The Revenant“): Nina Agdal hat für die neue Ausgabe Der „Sports Illustrated“ blank gezogen – zumindest fast. Oben ohne und mit ultra knappem Schnür-Bikini posiert das dänische Model für die neue Swimwear-Kollektion der US-Zeitschrift. In einem kurzen Video, das auf Youtube und Instagram veröffentlicht wurde, räkelt sich die 24-Jährige am Strand und packt ihren verführerischen Blick für die Kamera aus – kein Wunder, dass DiCaprio da schwach wurde.

Allerdings haben jetzt auch andere Männer die Chance auf ein Date mit der blonden Traumfrau. In Kooperation mit der „Sports Illustrated“ hat das Model einen Tinder-Account eingerichtet. Wie „Elite Daily“ berichtet, allerdings nicht, um sich einen neuen Freund zu suchen. Wer ihr ein Tinder-Like gibt, kann lediglich Karten für das „VIBES by SI Swimsuit“-Festival in Texas gewinnen. Ein Meet and Greet mit Agdal ist im Gewinn aber inklusive – und wer weiß, vielleicht trägt sie dabei auch den sexy Schnür-Bikini.

Noch mehr heiße Bikini-Aufnahmen gibt es im Buch „Sports Illustrated Swinsuit“ – hier bestellen!

(sas/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian lehnte „lukrative“ Angebote ab, um Good American-Ethos treu zu bleiben

Jodie Comer ist „besessen“ von gebleichten Augenbrauen

Emilia Clarke: Selbstbewusstsein durch makellose Haut

Was sagst Du dazu?