© KGC-03/starmaxinc.com/Imagecollect

Rachel McAdams verzaubert in transparentem Kleid

Wusstest Du schon...

„Dress Scandi“: Pernille Teisbaek erklärt den Skandinavien-Look

Was für ein atemberaubender Anblick! Bei der Premiere des Fantasyfilms „Doctor Strange“ in Westminster Abbey in London bewies Rachel McAdams (37, „Spotlight“) Modemut und erschien in einer transparenten Couture-Robe von Elie Saab. Das One-Shoulder-Kleid mit leichter Schleppe und Taillengürtel versprühte jede Menge Sex-Appeal. Die aufwendigen Vogelverzierungen und Paillettenapplikationen sorgten für einen Hauch Romantik.

Überzeugen konnte McAdams auch mit einer verführerischen Rückansicht, schließlich setzte das transparente Glamour-Dress ihre Kehrseite spektakulär in Szene. Dazu kombinierte die 37-Jährige Sandalen von Giuseppe Zanotti sowie Ringe und Ohrstecker des luxuriösen Labels H. Stern. Den aufregenden Abend-Look komplettierte die Hollywood-Schönheit mit einem minimalistischen Make-Up, ihre blonden Haare hatte sie streng zurückgenommen und zu einem eleganten Pferdeschwanz gebunden.

Mit diesem dramatischen Transparent-Kleid gelingt Ihnen ein Glamour-Auftritt à la Rachel McAdams

(elh/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die besten Lebensmittel gegen Bauchfett

Look des Tages

Veganes Weihnachten: So gelingen besinnliche Tage ohne Tierprodukte

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!