© Andrea Raffin/Shutterstock.com

So stylisch bestätigt Kirsten Dunst ihre Schwangerschaft

Wusstest Du schon...

Lily Aldridge: „Ich habe Dehnungsstreifen und Cellulite“

Endlich bestätigt sie, worüber seit Wochen spekuliert wurde: Schauspielerin Kirsten Dunst (35, „Die Verführten“) ist schwanger! Dass sie zum ersten Mal Mutter wird, enthüllte der Hollywood-Star allerdings nicht in einem Interview oder einem Facebook-Beitrag, sondern ganz stilvoll: Und zwar im neuen Frühjahr-Sommer-Lookbook des US-Designerlabels Rodarte.

Für das Shooting schlüpfte Dunst in ein frühlingshaftes rotes Kleid mit kleinen Punkten, über dem noch eine Lage Tüll mit floralen Stickereien angebracht war. Die auffälligen Accessoires der 35-Jährigen – Blumenschmuck im Haar und Statementringe im XL-Format – wurden angesichts der großen Babykugel aber fast zur Nebensache.

Ein Zeichen der Freundschaft

Doch warum wählte die Schauspielerin ausgerechnet diesen Weg, ihre Schwangerschaft zu bestätigen? Ganz einfach: Mit den Rodarte-Gründerinnen Kate und Laura Mulleavy verbindet sie seit Jahren eine sehr enge Freundschaft. In regelmäßigen Abständen trägt Dunst Rodarte-Kleider auf dem Roten Teppich, die Mulleavy-Schwestern bezeichneten den Hollywood-Star in der Vergangenheit sogar schon als ihre Muse.

Die Verbindung der Frauen geht sogar so tief, dass die Hollywood-Schönheit den Designerinnen die Aufgabe übertrug, ihr Brautkleid für ihre bevorstehende Hochzeit mit Jesse Plemons (29) zu entwerfen. Dunst und Plemons hatten sich am Set der Serie „Fargo“ kennengelernt, in der sie ein Ehepaar spielen. Seit Januar letzten Jahres sind die beiden verlobt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniela Katzenberger wehrt sich gegen die „Müttermafia“

Look des Tages

Jennifer Lopez: Ihr Schönheitsgeheimnis mit fast 50

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!