Stefanie Giesinger wird das neue Gesicht von Gillette Venus.
Die ehemalige ‚Germany’s next Topmodel‘-Gewinnerin kann auf eine steile und erfolgreiche Karriere zurückblicken. Nun hat sie einen neuen Job an Land gezogen, den sie wohl ihren langen, glatten Beinen zu verdanken hat. Das Model wird das neue Gesicht der Rasier-Marke werden. Als großer Fan der Gillette-Produkte ist Giesinger überglücklich über diese Aufgabe. "Seit ich denken kann, rasiere ich mich mit den Produkten von Gillette Venus. Sie passen sich einfach ideal den Bedürfnissen von Frauen an", schwärmt die 21-Jährige.

Auch Gillette Venus ist hocherfreut, dass es eine derart lebensfrohe und authentische junge Frau für den Job gewinnen konnte. Steffi ist ganz genau klar, was nun von ihr erwartet wird, wie sie in einer Pressemitteilung verrät: "Starke, selbstbewusste Frauen, die sich in ihrer Haut wohlfühlen, inspirieren und motivieren mich. Sie spiegeln das Venusgefühl wieder und es freut mich, wenn ich das auch mit einer ordentlichen Portion Lebensfreude nach außen transportieren kann."

Neben der Arbeit vergisst das junge Model allerdings auch nicht seine Freizeit – und da findet man es wahrscheinlich an einem schönen Strand. "Wenn ich mir einen Ort aussuchen dürfte, an dem ich den Rest meines Lebens verbringen könnte, wäre es definitiv ein Plätzchen am Strand. Im Sommer sind die Outfits schöner und man ist einfach glücklicher, wenn die Sonne scheint und man Sand zwischen den Zehen hat", betont Giesinger.