Will Smith auf Diät

Wusstest Du schon...

Matthew McConaughey stibitzte Anzüge vom ‘The Gentlemen’-Dreh!

Will Smith setzt sich selbst auf Diät, nachdem er mit über hundert Kilo sein bisheriges Höchstgewicht überschritt.

In einem Preview-Clip für eine Episode von ‘Red Table Talk’, der Show seiner Frau, enthüllt der Schauspieler, dass er bemerkt hat, wie viel er während eines Familienurlaubs zugenommen hat. Dort frühstückte er wohl jeden Morgen Muffins und bekam deshalb sogar einen spöttischen Spitznamen.

Daraufhin begann der Star mit zehntägigem Fasten, aber durch seine Blutdruckmedikamente wurde er dabei ohnmächtig. Der 50-Jährige hörte deshalb auf, die Medikamente während seiner restlichen Fastenzeit zu nehmen. In Folge dessen ebnete sich sein Blutdruck und nun glaubt der Schauspieler, sein hoher Blutdruck sei einfach nur ein Resultat seiner schlechten Ernährung gewesen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Zac Efron hat er sich von Vanessa Valladares getrennt?

Louis Tomlinson verrät Details über sein zweites Soloalbum

Traurige Nachrichten: Meghan hat ihr zweites Baby verloren

Was sagst Du dazu?