Mariah Carey as Regina George from Mean Girls for Halloween - October 2023 - Instagram - ONE USE

Mariah Carey as Regina George from Mean Girls for Halloween – October 2023 – Instagram – ONE USE

Mariah Carey verkleidete sich zu Halloween als Regina George aus ‚Girls Club – Vorsicht bissig!‘

Mariah Carey hat sich zu Halloween als ‚Girls Club – Vorsicht bissig!‘-Charakter Regina George verkleidet.
Die 54-jährige Künstlerin ist ein großer Fan der Komödie von 2004, in der Rachel McAdams neben Lindsay Lohan, Amanda Seyfried und Lacey Chabert als Mitglieder ihrer Clique die Anführerin einer Chicagoer High School spielt.

Für ihr diesjähriges Halloween-Kostüm entschied sich Carey dazu, die Szene aus dem Film nachzubilden, in der Regina herausfindet, dass als Scherz zwei Löcher aus ihrem Oberteil geschnitten wurden, woraufhin sie aber trotzdem beschließt, das Shirt zu tragen und daraus einen Trend zu machen. Mariah teilte einen Videoclip auf ihrem Account auf Instagram und betitelte den Beitrag mit einem Zitat aus dem Film. Der Star verkündete witzelnd: „Was auch immer, ich hole mir jetzt Käse-Pommes.“ Die ‚All I Want For Christmas Is You‘-Sängerin fügte ihrem Beitrag zudem einen Ausschnitt des Blondie-Klassikers ‚One Way Or Another‘ hinzu, der während der Szene in der Komödie zu hören ist. Die ‚Always Be My Baby‘-Sängerin fügte hinzu, dass sie bei der Erstveröffentlichung so ein riesiger Fan des Films gewesen sei, dass sie ihn sich „buchstäblich jeden Abend“ angeschaut habe.

©Bilder:BANG Media International – Mariah Carey as Regina George from Mean Girls for Halloween – October 2023 – Instagram – ONE USE

Das könnte dich auch interessieren

  • Amanda Seyfried: Bei Thomas Sadoski war sie sich sicher

  • Amanda Seyfried: Große Familie

  • Lindsay Lohan: Sie wird keine ‚Real Housewive‘

    Lindsay Lohan - Marriott Marquis New York 2018 - Photoshot
  • Dominic Cooper staubsaugt gerne

  • Mariah Careys Schwester verklagt Mutter wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs

  • Adele: Bekommt sie eine Las Vegas-Künstlerresidenz?

    Adele - Grammys 2017 - Getty